Ergüsse

RSS

Lesenswertes

Wie die meisten Deutschen interessiere ich mich wenig für´s Wetter. Es sei denn, es drängt sich auf. Keine Zeitung, die in diesem Sommer nicht irgendwas zum Wetter brachte. Und immer war es irgendwie zu heiß und zu trocken: mehr

Ergüsse

Der Abstand dürfte 4 betragen oder 5 - schwer schätzbar - ich würde denken, na, ungefähr eine Kabellänge. Wenn du mir bitte sagen könntest, wie lang das ist. mehr

Ergüsse

Google Maps ist heute, was Opi Fritze früher Urlaub mit dem Finger auf der Landkarte nannte, wenn er mir alle Länder, Gebirge, Flüsse und Hauptstädte der Welt zeigte. Er kannte sie alle, obwohl er nie hin durfte. mehr

Ergüsse

Das Blattwerk wiegt sich leicht. Unbeschwert und -befleckt harrt es meiner Stimmung. Die Saiten vertrauen bedingungslos meinem Anschlag. Ein feiner Bass schwingt sich in die Stille. Was’n das hier für’n Krach? mehr

Ergüsse

Da hat sich doch eine Libelle zu mir verirrt. Hach, so eine schöne zarte elegante farbenprächtige ... sie sonnt sich auf dem Fensterbrett. Schaut rein und raus, schaut mich an. Ich nicke. Sie schnurrt. Schnarrt. mehr

Ergüsse