Jürgen Vogel: "Man sollte nicht im Namen des Glaubens töten."

von

von