RSS

Filmkunsttage

Magdeburger Filmkolumne "Nachgeschaut"

© Gillert

Nachgeschaut #53, November 2019 - Diesmal schauen wir uns Depristimmung in Großstädten an, Corinna Harfouch zieht einen Flunsch und passend zum Jugendvideopreis gibt es noch einen Kurzfilm. Mehr anzeigen

Film

Und der Zukunft zugewandt

© mafilm GmbH

Die neunte Ausgabe der Filmkunsttage Sachsen-Anhalt begrüßt unter anderem Schauspielgröße Alexandra Maria Lara, bietet Filme weit vor Kinostart und reflektiert 30 Jahre Mauerfall deutlich nüchterner als gewohnt. Mehr anzeigen

Film

Jupiter's Moon

© Proton-Cinema/Match-Factory-Productions/KNM

Filmfotograf Peter Hartwig gibt besondere Einblicke in die Branche. Und der jüngst eröffnete Studioklub gründet einen eigenen Filmclub. Außerdem hat sich ein Starbesuch angekündigt. Mehr anzeigen

dies&das

Berlin Rebel High School

©Neue Visionen, Studiocanale/LAGO Film

Sachsen-Anhalt wird als Drehort wichtiger. Deutlich wie kaum davor, spiegelt sich das bei den Nominierten des Deutschen Filmpreises wieder, die bei LOLA@Magdeburg gezeigt werden. Mehr anzeigen

Film

Die Mitte der Welt

© Studiokanal

Die Filmkunsttage wachsen und präsentieren sich in ihrer sechsten Installation umfangreicher denn je. Ausstellungen, Premieren und Branchen-Talk machen Film als Kunst und Industrie erleb- und begreifbar. Mehr anzeigen

Film

Alki Alki

© Sehr gute Filme

Die 5. Filmkunsttage werden abwechslungsreich, aber nachdenklich. Filme wie "Magdeburg sein" und "Staatsdiener" konfrontieren den Zuschauer mit Realität. Mehr anzeigen

Film

Magdeburg sein

© forum gestaltung

Magdeburg sein, Mathias Max Hermanns Bewerbungsfilm für das Projekt Kulturhauptstadt 2025 ist irgendwie (k)ein Dokumentarfilm, findet unser Autor Robert Gryczke und ist hin- und hergerissen Mehr anzeigen

Film